Bei einem Turnier im norwegischen Asker nahe Oslo vom 14. bis 16.09.2018 konnte das Team der German Tent Pegging Union große Erfolge verzeichnen und sich von den anderen Mannschaften oftmals abheben. 

Vier Reiter der German Tent Pegging Union, Angela Breme, Christian Dietzel, Peter Kramer und Steffen Kukral, sind erfolgreich bei einem weiteren Turnier angetreten. Der Wettkampf wurde auf landesüblichen Pferden, wie Island- oder Fjordpferden, geritten. Das Team holte Gold in den Disziplinen Individual Lance, Full Section Lance und Indian File sowie Silber in der Disziplin Full Section Sword. Neben der Deutschen Mannschaft traten Teams aus Pakistan, den Niederlanden und Norwegen an. Die German Tent Pegging Union stach jedoch durch ihr Können und ihre Erfolge